WALTROPER BÜRGERBADVEREIN 2012

Thema: Neuer Bürgerbadverein ist gegründet

Datum: 25. Januar 2012

WALTROP. Es ist geschafft: Am Mittwochabend stimmten 102 Mitglieder der Gründung des neuen Waltroper Bürgerbadvereins 2012 e.V. zu - und ermöglichen damit, dass es künftig wieder öffentliches Schwimmen in Waltrop geben kann.

Der neue Vorstand des Bürgerbadvereins: (v.l.) Michael Böhm, Dieter Wiede, Peter Otto, Karl-Heinz Jäger und Jürgen Weber. Marcel Mittelbach fehlt auf dem Bild, gehört aber auch dazu. Foto: Ertmer

In der mäßig besuchten Stadthalle wählten die Mitglieder auch gleich ihren ersten Vorstand: Dieter Wiede, Karl-Heinz Jäger, Marcel Mittelbach, Peter Otto, Jürgen Weber und Michael Böhm können nun ihre Arbeit aufnehmen. Auch die Mitgliedsbeiträge (24 Euro Jahresbeitrag für Erwachsene, Kinder und Jugendliche kostenlos) wurden festgelegt.

Im nächsten Schritt wird sich der Bürgerbadverein nun darum bemühen, weitere engagierte Bürger zu gewinnen und gemeinsam mit den Wassersportvereinen und der Stadt Waltrop die gemeinnützige Betreibergesellschaft für das künftige Bürgerbad auf den Weg zu bringen.

   Autor: Tobias Ertmer (Waltroper Zeitung)
Quelle: www.waltroper-zeitung.de